Werderseelauf

Home

Der Werderseelauf ist ein ab dem Jahr 2021 jährlich stattfindender Straßenlauf auf einer flachen Strecke mitten in Bremen rund um den Werdersee und wird von bremenRAcing in Partnerschaft mit dem ATS Buntentor e.V. veranstaltet.

Zu dem Hauptlauf 50KM Ultramarathon bieten wir unterschiedliche andere Wettbewerbe wie z.B. einen Marathon, einen 33,333KM Lauf oder einen 25KM Lauf an. Neu hinzugekommen sind ein 10KM Lauf und der 5KM Lauf. Der Marathon kann zudem als 2er oder ab 2023 als 5er Staffel absolviert werden. Zudem gibt es ab 2023 einen 1KM Kidsrun.


Bleibe auf dem Laufenden und abonniere hier unseren Newsletter!


Gerade die Wettbewerbe über 33,333KM und 25KM eigenen sich optimal als scharfe Laufeinheit vor einen der großen Frühjahrsmarathon, um noch einmal unter realen Wettkampfbedingungen zu testen. Alle Wettbewerbe werden auf einem Rundkurs gelaufen, dieser ist nach den Regeln des Deutscher Leichtathletik-Verband e.V. (DLV) vermessen, die erzielten Leistungen können in die Bestenliste aufgenommen werden.

Erstmals stattgefunden hat der Werderseelauf am 29. August 2021 (verschoben wegen der Corona-Pandemie am ) – 2023 wird der Werderseelauf am vorletzten Sonntag im März – also am 19. März 2023 – stattfinden.

Es gibt einen Rabatt für Laufgruppen, eingetragene Vereine, gemeinnützige Organisationen, Schulklassen und Rehabilitationseinrichtungen. Zudem gibt es einen Firmenrabatt für Teambildungsmaßnahmen; für Unternehmen, Behörden oder Vereine bieten wir die Zahlung auf Rechnung an.

Ads Block Detector Powered by codehelppro.com
Werbeblocker erkannt!!!

Ohne Hilfe von außen ließen sich viele Laufveranstaltung nicht realisieren - oder nur zu extrem hohen Kosten. Daher gehen Organisatoren und Sponsoren Hand in Hand, um tolle Events auf die Beine zu stellen. Unsere Sponsoren und Partner präsentieren wir Euch grundsätzlich nur im unteren Bereich und auf einer speziellen Seite unserer Homepage als Grafik oder Laufband. Auf weitere Einblendungen verzichten wird verzichtet. Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um die Einblendung von Sponsoren zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren..