Willkommen

Werderseelauf am 28. März 2021 wegen Corona-Pandemie abgesagt!

Leider kann der 1. Werderseelauf wegen der Corona-Pandemie am 28. März 2021 nicht wie geplant stattfinden und wir müssen die Veranstaltung absagen! Das tut uns gerade beim Werderseelauf besonders weh, da dieses unser erste Veranstaltung im Ultramarathon und Marathon Bereich...
Mehr lesen...

Krombacher o,0% unser neuer Partner beim Werderseelauf

Wir freuen uns sehr Euch mitzuteilen, dass Krombacher o,0% unser neuer Partner beim Werderseelauf, 6-Stunden-Lauf Bremen, Beach Fun Run SELLIN, den Selliner Seebrückenläufen, dem Crow Mountain Survival und dem Halloween-Run-Bremen geworden ist. Nach dem Zieleinlauf werden wir Euch bei diesen...
Mehr lesen...

Ab morgen nächste Preisstufe!

Ab morgen gilt beim Werderseelauf am 28. Mär 2021 die nächste Preisstufe, daher meldet Euch am besten noch heute schnell an! Neben 50km, Marathon, 33,333km und 25km haben wir auch 10km und 5km neu mit ins Angebot aufgenommen. Um für...
Mehr lesen...

Covid-19 Update (13.01.2021)

Vermehrt erhalten wir verständlicherweise Anfragen, wie es mit dem Werderseelauf am 28. März 2021 aussieht. Das Infektionsgeschehen ist weiterhin sehr dynamisch. Es wäre absolut unseriös, wenn wir eine Zusage für die Veranstaltung geben würden. Aktuell haben die ersten Gesprächen mit...
Mehr lesen...

Der Werderseelauf ist ein ab dem Jahr 2021 jährlich stattfindender Straßenlauf auf einer flachen Strecke mitten in Bremen rund um den Werdersee und wird von bremenRAcing in Partnerschaft mit dem ATS Buntentor e.V. veranstaltet.

Zu dem Hauptlauf 50KM Ultramarathon bieten wir unterschiedliche andere Wettbewerbe wie z.B. einen Marathon, einen 33,333KM Lauf oder einen 25KM Lauf an. Neu hinzugekommen sind ein 10KM Lauf und der 5KM Lauf. Der Marathon kann zudem als 2er oder 4er Staffel absolviert werden. Gerade die Wettbewerbe über 33,333KM und 25KM eigenen sich optimal als scharfe Laufeinheit vor einen der großen Frühjahrsmarathon, um noch einmal unter realen Wettkampfbedingungen zu testen. Alle Wettbewerbe werden auf einem Rundkurs gelaufen, dieser ist nach den Regeln des Deutscher Leichtathletik-Verband e.V. (DLV) vermessen, die erzielten Leistungen können in die Bestenliste aufgenommen werden.

Stattfinden wird der Werderseelauf am 28. März 2021 und danach immer am letzten Sonntag im März.